Samstag und Sonntag im Wallis

Ich war schon an unzähligen Openairs und weiss nicht, wie ich es geschafft habe, aber Büne hab ich noch nie live auf der Bühne gesehen. Dabei sind Patent Ochsner doch ständig an Festivals. Entweder waren also sie da oder ich, aber definitiv nie beide zur gleichen Zeit am gleichen Ort. Also war die Vorfreude doch recht gross. Der bunt zusammengewürfelte Haufen, der ebenfalls westlich von Züri kommt, stand also Samstags pünktlich auf der Mainstage. Und jetzt dies! Ein „Best of“ der Songs, die wir schon seit Jahren, leicht (oder auch etwas mehr) angeheitert, an „Hundsverlocheten“ aufm Dorf zu vorgerückter Stunde mitgejohlt haben. Songs, die sogar trendigen, urbanen Städtern (Pleonasmus!) echte Heimatgefühle verleihen und das Herz hart in den Hals schlagen lassen. Veeeeeeeeeeeenus von Bümpliz und weitere „Ich kann sie nicht mehr hören“-Songs gaben sie also zum Besten. Doch ein paar Highlights gab’s dann trotzdem noch. Zum Beispiel mit „Ludmilla“ wurde ich dann doch wieder mit der patenten Band versöhnt:

Was wir noch so gesehen haben, im Schnelldurchlauf:

Bush, die alten Grunge-Haudegen mit „The Chemical Between Us“:

Cypress Hill mit Rapper B-Real, der plötzlich, sagen wir mal, eine „Zigarette“ rauchte. „Insane In The Brain“:

Und zum Schluss noch ein Video von Dick Brave. Musik die am Sonntagnachmittag ein wunderbares Openair ausklingen liess. „I Just Can’t Get Enough“!

Wollen wir nicht alle „nur“ Leben?

20120814-121659.jpgLiebe Antiraucher, wann entlich ist die unsinnige Kampagne gegen die rauchenden Menschen vorbei? Sie ist übertrieben und ungerecht, niemand muss da sein oder arbeiten wo geraucht wird! Es ist jetzt schon eine ungerechte Angelegenheit, jeder der ein Restaurant, eine Bar, eine Lounge usw führt soll doch selber entscheiden ob da geraucht werden darf oder nicht, oder wollen wir den Fernseher zu Hause verbieten weil alle darunter leiden dass die Bevölkerung „verfault“ oder gar zu unglaublichen Taten angestiftet wird. Wollen wir die Autos verbieten weil alle darunter leiden? Hergott nochmal, schaltet alle wieder einmal euer Gehirn ein und wir brauchen nicht immer mehr Gesetze! Grüsse von einem sich fragenden Nichtraucher.